01.10.2015
Aus dem Kita-Alltag Aktionen

Gelungene Knauber-Renovierungsaktion

Das Spatzennest erstrahlt in neuen Farben!

Die letzten Tage standen ganz im Zeichen unserer seit langem geplanten Knauber-Aktion.

Im Frühjahr haben wir uns um eine Ausschreibung von Knauber beworben, welche sich an renovierungsbedürftige KiTas gewendet hat. Wir wurden ausgewählt und somit standen uns Alpina-Farbe und Malerzubehör im Warenwert von 500,- und vier fleißige und beratende Hände der Knauber-Filiale zur Verfügung. Da dieses Jahr ohnehin die Renovierung unseres Treppenhauses und der grünen Gruppe auf dem Plan stand, fügte sich der Gewinn bestens in die Jahresplanung ein.

Bereits vergangenen Mittwoch haben fleißige Eltern damit begonnen die grüne Gruppe leer zu räumen, Regale abzuhängen und die Räume vorzubereiten. Dies wurde dann am Donnerstag von einer zweiten Schicht weitergeführt und alle Malervorbereitungen, wie Abkleben, Abhängen, Spachteln etc., zu Ende gebracht. Somit war alles für die anstehende Renovierungsaktion am Freitag bereit.

Gemeinsam mit den Fachleuten, einigen unserer Eltern und Teilen unseres pädagogischen Personals (die anderen betreuten die restliche Schar der Kinder) ging es von früh bis spät an die Malerarbeiten. Durch die kompetente Beratung und Betreuung der Knauber-Fachmänner konnten wir einige Fehler umgehen und auch Einiges dazu lernen. Die Kinder der helfenden Eltern durften zeitweise tatkräftig mit unterstützen und auch die restlichen Kinder kamen durch Geschenke, wie Ballons und Süßigkeiten, nicht zu kurz. In mehreren Schichten arbeiteten die Eltern noch bis in die Abendstunden. Am restlichen Wochenende wird dann die Gruppe wieder so hergerichtet, dass nächste Woche die Kinder in den neu gestalteten Räumen spielen, lernen, basteln, toben, leben können.

Wir möchten uns ganz herzlich bei Allen bedanken, die zum Gelingen der Renovierungsaktion beigetragen haben. Dieser Dank richtet sich insbesondere an die finanzielle und beratende Unterstützung von Knauber, an unsere mithelfenden Eltern, an Alexander B. aus unserem Vorstand, der die Organisation im Wesentlichen mitgetragen hat und natürlich an unsere streichenden und betreuenden pädagogischen Fachkräfte im Spatzennest!

Bilder der Aktion und der Ergebnisse folgen in den kommenden Tage!

The Hands